Für die Kinder liegen die Vorzüge dieses Projektes nicht nur im kurzfristigen Event, etwas Neues und nicht Alltägliches geboten zu bekommen.

Vielmehr sollen die Kräuter-Sets nur das physische Element dessen sein, was wir ihnen beibringen möchten. Nämlich wie viele Voraussetzungen geschaffen werden müssen und wie viel Geduld und Hingabe es braucht, bis Nahrung entsteht.

Sie lernen dadurch aus erster Hand, dass die Produkte nicht „einfach so“ im Regal auftauchen, sondern dass da sehr viel mehr dahinter steckt, als man gemeinhin denkt.

Das führt zu einem besseren Verständnis von Nahrung und schafft ein gesundes Bewusstsein dafür.

Danke für’s Lesen und bis zum nächsten Mal!

Dein Viosimo

#SchoolHerbs | #Viosimo | #meTium

Oder direkt spenden: AT424715039138601502

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.